Blauer Portugieser Ried Sechs Vierteln 2019

Blauer Portugieser Ried Sechs Vierteln 2019

Ertrag:                         3000 l/ha

Lesetermin:               Anfang Oktober

Gradation:                 17,5 ° KMW (aufgeb. 19,5° KMW)

Leseart:                       selektive Handlese                       

Vergärung:                 offene Vergärung im Bottich, händisch untergestoßen, bei ca. 25° C; neutrale Reinzuchthefe; Gärdauer ca. 1 Woche, weitere 2 Wochen auf der Maische

Ausbau:                       Edelstahltank

 

Fülltermin:                  Ende August 2020

Verschluss:                 Schraubverschluß

Entwicklungspotential: bis 2025

Beginnende Trinkreife:  Mitte 2021

Trinktemperatur:      15° C

 

Alkohol:                        13,3 % vol

Säure:                             5,1 g/l

Restzucker:                   1,0 g/l

 

Beschreibung

 

Feingliedrige Frucht nach Herzkirschen und Zwetschken; mild, weiche Tannine, saftig, attraktive erdige Noten, tolles Fruchtspektrum, extraktreich und mundfüllend

 

Speiseempfehlung

 

Leichte Fleischgerichte oder gebratenes Geflügel. Perfekt zu Pizza und Nudelgerichten

 

Auszeichnungen

 

· 2 Trauben und 15,5 Punkte Gault Millau Weinguide 2021

· 3 Sterne Vinaria Weinguide 2020/2021

· 3 Gläser Weinguide Österreich Rot & Süss 2021

· 91 Punkte Falstaff Magazin 2021/1

 

Inhalt

0.75 Liter

 

    € 8,40Preis