Mitten im Weinviertel, eingebettet in das Retzer Land sowie in unmittelbarer Nähe zur gleichnamigen Weinstadt führt Herbert Studeny sein Weingut bereits in dritter Generation. Der Winzer legt den Fokus ganz klar auf Weißwein, hat er doch mit seinen Lagen-Weinen wie etwa dem gebietstypischen Grünen Veltliner Atschbach und dem Sauvignon Blanc Sündlasberg große Bekanntheit erlangt. Was viele nicht wissen: 25 Prozent der Anbaufläche sind aber dem Rotwein vorbehalten. Gerade diese etwas verborgene Leidenschaft des Winzers lässt viele Studeny-Fans regelmäßig nach Obermarkersdorf pilgern. 

Entdecken Sie unsere mineralischen Weine von den Abhängen des Manhartsberges im westlichen Weinviertel (Niederösterreich). Das Muttergestein ist Granit, die daraus entstandenen Urgesteinsverwitterungsböden verleihen unseren Weinen eine spannende Säurestruktur und Lebendigkeit!

-> Mehr erfahren über Weingärten, Lagen und Klima

herbst-2084_edited.jpg
Windm%C3%BChle_edited.jpg

Die Weine in Herbert Studenys Sortiment strotzen nicht vor Kraft, sondern begeistern mit fruchtfokussierter Anmut und Nuancenreichtum. „Es freut mich, dass meine Weine vor allem durch Finesse und Eleganz überzeugen, denn die Feinheit der Aromen soll im Mittelpunkt stehen“. 

-> Mehr erfahren über unsere Wein-Philosophie 

Empfehlungen Lagenweine

Folge uns auf Facebook